Schreibexperiment

in der Fastenzeit

Achtung. Fertig? Los! Sieben Wochen den Kopf auf links drehen. Worte finden für Unaussprechliches. Mit Verwandlung rechnen.

Jede Woche gibt es einen Schreibimpuls. Der besteht aus mehreren Teilen, so dass Ihr entweder jeden Tag schreiben könnt oder manchmal oder immer sonntags um halb fünf. 

Worum es geht: Aus Spaß an der Freude schreiben. Entdecker und Augenblickspoetin sein. Überrascht werden.

Worum es nicht geht: Besser sein. Bewertet werden. 

 

Die Schreibimpulse kommen zwischen dem 26. Februar und dem 12. April sieben Mal immer mittwochs im PDF-Format per Mail. Vorab gibt es eine kleine Einstimmung ins Schreiben. Sie kosten 19 Euro. 


Anmeldung

Das Schreibexperiment in der Fastenzeit wird ab Aschermittwoch (26. Februar 2020) sieben Mal  als PDF-Dokument per Mail verschickt und kostet 19 Euro. Eine Bestätigung samt Rechnung kommt innerhalb weniger Tage nach der Anmeldung. 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.