Ostermorgen

 

 

 

Steht einer im Licht

des allerersten Tages

zum Aufbruch bereit

Sagt: Halt nichts fest

und in meinen Händen

keimt eine Erinnerung

an Morgen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0