Alles mögliche

Danke für den Tag,

wenn die Nacht schlaflos

danke für den Abend,

wenn der Tag traumlos war

Danke für den Kaffee,

die Wiesenblumen, den Meerrettich

danke für das Licht, das Telefon,

die Vögel vorm Fenster

Danke für liebste Freunde,

nette Postboten und schöne Frauen

danke für das Heute, das Sein und

alles Mögliche

 

Ich fahr' nochmal weg. Werde nach Wiesenblumen gucken und Wollgras streicheln.

Bis zum 15. September!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Au ja! Ich möchte wissen,

was es Neues gibt