Plan B

Hoch lebe Plan B! Er führte viel zu lange ein Schattendasein. Plan B, das sind Patchworkfamilien. Camping an der Müritz statt Trecking in Mexiko. Balkon statt Garten, Ole statt Martin, Gummistiefel statt Flip-Flops. Schuldnerberater statt Wirtschaftsanwalt. Kaiserschmarrn statt Pfannekuchen.

Plan B ist die Antwort des Lebens, wenn das Leben nicht so spielt, wie ich es geplant hatte. Schokolade ist aus, nehmen Sie Maracuja. Muss nicht schlechter sein, ist nur anders.

Mir waren schon immer diese Coachs suspekt, die fragten, was ich in zehn Jahren machen will. Woher soll ich wissen, was das Leben so vorhat?

Die halbe Bibel ist ein Plan B. Ich weiß, der Satz ist gewagt. Aber: Denkt ans Paradies. Die Sache war schnell gescheitert, aber draußen kann man auch ganz gut leben. Denkt an die Sintflut. Die ganze Menschheit wollte Gott vernichten. Im zweiten Anlauf beschloss er: Doch keine so gute Idee. Und schließlich Jesus: Endete am Kreuz.

Manche sagen, Gott habe das alles genau so gewollt und geplant. Glaube ich nicht. Ich glaube, all diese Geschichten zeigen, dass Gott ein Meister des Plan Bs ist. Er kann aus dem größten Mist Gutes machen. Hoffnung siegt über Resignation. Mit Plan B kommt man durchs Leben. Weil es immer weiter geht. Weil es Verwandlung gibt.

Manche nennen das Auferstehung. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Sylvana (Montag, 26 September 2016 12:47)

    Hallo Susanne,
    vielen Dank für diesen tollen Text. Ich bin berührt.
    Liebe Grüße
    Sylvana

  • #2

    kusch (Dienstag, 27 September 2016 19:43)

    Liebe Susanne, wie ist es doch immer wieder ein schönes Gefühl, dass Gott einen Plan mit uns hat - ob A oder B - Hauptsache er ist bei uns und wir bei ihm. Alles Liebe für Dich, kusch

  • #3

    Anne (Donnerstag, 29 September 2016 09:52)

    Hallo Susanne
    Danke für den hilfreichen Text. Leb auch grad im Plan B. Deine Worte machen Mut.
    Danke und herzliche Grüße von Anne

  • #4

    Petra Werner (Freitag, 30 September 2016 17:07)

    Liebe Susanne, wie wahr, wie wahr... hatte ein Leben in Frankfurt bei einer Unternehmensberatung.. wollte dort bis zur Rente bleiben (das ist in 16 Jahren der Fall). Schwups.. macht die Beratung das Frankfurter Büro zu... es schlägt mich in die Nähe von Stuttgart und .. Plan B.. ich habe eine wundervolle Aufgabe gefunden mit tollen Kollegen und einem sagenhaften Chef. Manchmal ist Plan B sogar die bessere Alternative.
    Danke für den Text - herzlichst - Petra Werner

Au ja! Ich möchte wissen,

was es Neues gibt