Sonntagssegen

 

Beim Aufwachen zu lesen

 

Bitte gönn dir was

das Konzert der Meisen

Milchschaumminuten 

eine verlorene Uhr

Plüschgedanken

Der Himmel ist 

ein Gemischtwarenladen 

Er hat jetzt geöffnet

für dich

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Gundolf (Sonntag, 14 März 2021 08:52)

    Wie schön❣️
    Ich gönne mir Fastenbrechen nach zwei Wochen fasten.
    Bald gibt's den 1. Apfel.
    Zum Kostaufbau.
    Ich freue mich.

    Bleibt oder werdet gesund!
    Bleibt negativ!
    Und bleibt behütet❣️

  • #2

    Silvia (Montag, 15 März 2021 10:13)

    "Der Himmel ist ein Gemischtwarenladen." - Ich steh davor wie ein hungriges Kind in schmutzigen Lumpen, staunend und sehr überfordert. WO anfangen? Was als erstes? Ich spüre in mich, versuche, mir das Gefühl des Hungers einzuprägen, weil ich ahne, dass ich bald erfüllt sein werde und ich finde, so richtig feiern kann man die Fülle nur, wenn man das nahende Gefühl der Leere kennt.

  • #3

    Silvia (Montag, 15 März 2021 10:16)

    ...das nagende Gefühl der Leere...
    Doofe Autokorrektur.

  • #4

    Sabine (Dienstag, 30 März 2021 22:35)

    Ich genieße jeden Morgen das Sinfonieorchester... ganz umsonst und in der ersten Reihe
    Da steht für mich der Himmel offen und milchschaumminuten gibt es dazu

    Danke dir ☺️