Geschenk

Und wie Christus durch die Lebensmacht Gottes vom Tod auferweckt wurde, so ist uns ein neues Leben geschenkt worden, in dem wir nun auch leben sollen. Paulus an die Römer 6,4

 

Sein statt Haben: Mein Adventskalender der schönen Tage.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ana (Montag, 12 Dezember 2011 14:05)

    ...ach, immer wieder seufz... eine schöne Idee, nächstes Jahr verpacken wir uns keine Habengeschenke sondern Seinideen! Daaanke!

    Ich wünschte, das dunkeldüster unserer Kirchen würde sich in farbenfrohe, entlastende und gemeinschaftsstiftende Angebote verwandeln...

  • #2

    *freudenwort (Montag, 12 Dezember 2011 15:32)

    Liebe Ana,
    ja! Fangen wir an und vergolden, was dunkeldüster ist.
    Eine lichthelle Adventszeit!

Au ja! Ich möchte wissen,

was es Neues gibt