Wahl

AN ALLE HAUSHALTE

 

Bitte beachten Sie, dass ab heute, 8 Uhr, das Wort »Egal« außer Kraft gesetzt wird. 

Alternativ stehen Ihnen zwei andere Worte zur Verfügung, »ja« und »nein«. Sie haben die

Möglichkeit, diese durch eine Vielzahl von Varianten zu differenzierenund zu begründen. Überdies können Sie eine Menge unterschiedlicher Entscheidungen treffen, die sich im Rahmen Ihrer ethischen Grundauffassungen und Ihrer persönlichenVorlieben bewegen.

Durch diese Maßnahme wird der weltweite »Egal« -Ausstoß beträchtlich reduziert.

Wir bitten Sie, Ruhe zu bewahren und sich nicht von der Vielzahl wichtiger Entscheidungen und Informationen abschrecken zu lassen. Erprobte Hilfsmittel sind Denken, das Nutzen verschiedener Informationsquellen, die über die Fünf-Minuten-Nachrichten hinausgehen, sowie Diskussionen

am Abendbrottisch.

Falls Ihnen beigebracht wurde, dass Ihre Stimme sowieso nicht zählt, betrachten Sie diese Einschätzung bitte ab sofort als nichtig. Ihre Stimme bildet nicht nur einen ausgewogenen Teil der Gesamtmeinung, sondern dient auch Ihrer Persönlichkeitsbildung.

Kurz gesagt: Sie können nicht nur diese Welt gestalten, sondern auch sich selbst.

Ihren »Egal«-Vorrat können Sie kostenlos bei uns abgeben, wir kümmern uns um die Entsorgung.

 

VIELEN DANK.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    postino (Sonntag, 12 Januar 2014)

    Planung der Sendung an den Bürgermeister der Stadt mit der Bitte zur Versendung an alle Haushalte

Au ja! Ich möchte wissen,

was es Neues gibt