Winterzeit

Über Vergangenes

1. Erinnern, was schön war
2. aber nicht einbalsamieren
3. denn was einbalsamiert ist, ist tot
4. sondern das Vergangene im Rücken haben (vielleicht wie Abendsonne)
5. oder unter den Füßen
6. Boden der trägt
7. weitergehen und neugierig wie nur was sein
8. auf das Morgen
9. das wächst
10. aus den Samen von gestern.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Tatjana (Sonntag, 26 Oktober 2014 14:23)

    Genau ♥

  • #2

    Elke Pröbstl (Donnerstag, 06 November 2014 19:16)

    Liebe Frau Niemeyer !
    "Jesus klingelt" ist toll - besonders die Geschichte mit den klauenden Jugendlichen, die alles weitergeben. So schön gegen den Strich gebürstet.
    Am Wochenende schenk ichs der Schwägerin.
    Danke und freundliche Grüße von mir.

  • #3

    freudenwort (Donnerstag, 06 November 2014 21:36)

    Liebe Elke Pröbstl,
    vielen Dank! Ich hoffe, Ihrer Schwägerin gefällt's auch und wünsche ihr viel Spaß beim Lesen.
    Herzliche Grüße von der Elbe und wenn es denn soweit ist, einen heiteren Advent.
    Ihre Susanne Niemeyer

  • #4

    Frauke (Montag, 17 November 2014 20:31)

    Dieser Text wandert hinter mir her, seitdem ich ihn gelesen habe. Er wärmt mir den Rücken. Danke!

Au ja! Ich möchte wissen,

was es Neues gibt