Hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Thea (Mittwoch, 18 Mai 2016 21:20)

    Aber das Doofe ist, dass die Entfernung immer gleich groß ist, egal unter welcher Relativitätstheorie oder von welchem Ende aus ich das denke, glaube, hoffe, bete......, oder?

    Ich hoffe einfach mal auf den pfingstlichen Geist, für den alle Enfernungen nur ein Katzensprung sind. Und stelle mir vor, dass es hilft, einfach mal anzuhalten, vielleicht sehe ich dann Gott, der schon wartet, anstatt vorbeizurennen......

Au ja! Ich möchte wissen,

was es Neues gibt