Nix Neues

 

 

 

 

 

 

 

Nein, das ist keine Bio-Maske, sondern ein Holunderbusch.

Wenn man die Nase reinsteckt, sieht die Welt gleich anders aus. Zumindest riecht sie anders: frisch, zitronig, leicht. Das ist mein Tipp gegen Corona-Blues. Das Leben war selten so viel Jetzt wie jetzt. Alle, die noch nie viel von Planung hielten, sind klar im Vorteil. Ich übe das jeden Tag und helfe mir mit einem einfachen Gedankenspiel: Je einladender ich die Gegenwart gestalte, desto mehr Lust hat die Zukunft zu kommen. 

Und sonst? Habe ich mehr am Schreibtisch als im Zug gesessen, zoomen als Verb in meinen Wortschatz aufgenommen, immer (na gut, meistens) das Positive gesehen, die Sprache der Meisen studiert und ein Buch geschrieben. Jetzt ist es fertig. Wenn Ihr schon mal gucken wollt, wie es aussehen wird, klickt hier. Bald, ganz bald gibt es auch wieder neue Engelimbiss-Texte. Wenn ich aus dem Urlaub zurück bin.

Habt es gut!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Elke (Sonntag, 07 Juni 2020 03:55)

    Ganz lieben Dank für die Holunderblüten Gedanken. Ich liebe die winzigen Blüten dieser herrlichen Dolde und würde am liebsten viele dieser Schönheiten auffädeln um sie als Kette zu tragen. Wunder-schön und einzigartig!
    Hab einen schönen Urlaub - und die Vorfreude wächst auf das, was daraus entsteht.
    Herzlichen Glückwunsch zum Abschluss des Buches!