Kindergebet

 

 

Lieber Gott,

 

hast du auch die Mücken lieb

und die Flöhe auf meinem Hund

und den fetten schwarzen Käfer

und den Mann mit dem großen Mund?

Und im Meer die Feuerqualle

Und die Frau, die so komisch riecht

Und die ekelige Schnecke

Und den Dino, den’s nicht mehr gibt?

 

Zeig mir doch, wie man liebt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Gundolf (Sonntag, 28 Juni 2020 11:26)

    Amen - so sei es!

  • #2

    Roswitha Vorbeck (Sonntag, 28 Juni 2020 12:53)

    Das werde ich meinem kleinen Enkel vorlesen! Danke!

  • #3

    Petra (Montag, 29 Juni 2020 08:32)

    Wieder einmal auf den Punkt gebracht, liebe Susanne!
    Es ist gar nicht so einfach die Gedanken-Enge der menschlichen Liebe zu durchbrechen, für Klein und Groß!
    Ich habe schön ähnliches gedacht wenn ich eine Zecke, die ich meinem Hund entfernt habe, ohne jedes Mitleid dem Feuer preisgebe.... und das auch weiterhin tun werde ....